Katar Superbike Meisterschaft Losail

Prinz nur knapp am Podium vorbei

Nina Prinz erreichte bei der fünften Runde zur Katarischen Superbike Meisterschaft die Plätze 5 und 4.

Nina Prinz steuerte in Doha ihre HPC Power Suzuki mit einem frisch aufgebauten Motor und konnte im Training mit schnellen Rundenzeiten überzeugen. Im Qualifying hatte die 31-Jährige jedoch Pech und stürzte schon frühzeitig. Ihre gezeiteten Runden war trotzdem für den dritten Startplatz gut und so konnte Prinz von einer guten Ausgangsbasis ins Rennen gehen.

Schon bald nach Rennbeginn bemerkte die Deutsche jedoch, dass an ihrem Fahrwerk etwas nicht passte. "Die Gabel federte nicht mehr richtig ein und blockte beim Anbremsen zu früh ab", schilderte Prinz nach dem Rennen das Problem. "Ein Schaden der bei meinem Sturz in der Qualifikation passiert sein muss. Während dem Warm Up war mir das gar nicht aufgefallen, weil da so starke Windböen bliesen, dass ich nicht volles Tempo gefahren bin." Derart gehandicapt musste Prinz das Tempo unfreiwillig drosseln und sich mit dem fünften Platz zufrieden geben.

"Leider war die Zeit zwischen den Rennen zu kurz, um die Gabel ordentlich zu reparieren", ärgerte sich Prinz. "Es blieb mir also auch im zweiten Durchgang nichts anderes übrig als Schadensbegrenzung zu betreiben." Mit besonnener Fahrweise erreichte die zweifache Europameisterin den vierten Rang und sammelte wertvolle Punkte für die Meisterschaft.

"Wir haben noch vier Rennen zu fahren", blickte Prinz nach der Veranstaltung nach vorne. "Ich will auf jeden Fall so gut abschneiden, dass ich am Saisonende unter der besten Drei zu finden bin."

Die beiden noch ausstehenden Veranstaltungen finden am 23./24. Mai und am 6./7. Juni statt.

0 Bewertungen
Katar Superbike Meisterschaft Losail 0 5 0

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren

Motorsport

Technik

„Showdown“ T-Shirts und Kappen"

Vom 1. bis 5. Oktober findet die fünfzigste Intermot in Köln statt.

Vom 1. bis 5. Oktober 2014 feiert die INTERMOT in Köln ihr 50 jähriges Jubiläum. Die INTERMOT ist die größte Messe für die gesamte Motorrad–, Roller- und E-Bike-Industrie. Viele Hersteller werden neue innovative Produkte präsentieren. Das umfangreiche Programm umfasst diverse Probefahr-Parcours, Stuntshows und Demo-Rennen. Den Biker`s Profi Messestand finden Sie in Halle 7.

» Weiterlesen

Fashion

Prima Klima auf dem Motorrad  dank Rukka „Outlast Fleece“ Midlayer

Prima Klima auf dem Motorrad dank Rukka „Outlast Fleece“ Midlayer

Die neue Outlast Thermo-Wäsche von Rukka hält das Mikroklima in der Motorradbekleidung selbst bei schnellen Änderungen der Außentemperatur in einem komfortablen Gleichgewicht.

» Weiterlesen

Sinisalo goes Premium

Sinisalo goes Premium

Die hochwertigen Funktions-Jacken „Rate“ und „Racy“ und die Hose „Rate“ läuten eine neue Ära bei Sinisalo ein.

» Weiterlesen

Der Rukka Thermo-Handschuh „Imatra“

Großer Name, starke Marke: der Leder-Handschuh „Imatra“ von Rukka

Der Rukka Thermo-Handschuh „Imatra“ verbindet die Sicherheit und das Griffgefühl eines Rennhandschuhs mit dem Kälte- und Wetter­schutz, den sich im Herbst nicht nur die Biker in Finnland wünschen.

» Weiterlesen